Ferien in einem Ligurienhaus an der Blumenriviera
Ferien in einem Ligurienhaus an der Blumenriviera

Das ligurische Dorf Dolcedo und der Teilort Ripalta

 

 

Ortsteil Ripalta

In dem verwinkelten urigen Orts- teil - man vermutet hier eine alte Sarazenenfluchtburg - entdecken Sie immer wieder neue Ecken und Winkel. Das uralte Dorf ist vor dem Verfall gerettet und die Häuser sind restauriert worden, ohne den Reiz der ursprünglichen Anlage zu verfälschen. Es ist ein Abenteuer, hier auf Entdeckungsreise zu gehen.

Dolcedo

Der Ort schmiegt sich in das Prinotal, das schönste Seitental der ligurischen Küste. Alte Häuser, verwinkelte Gassen, die barocke Kirche S. Tommaso und die mittelalterlichen Brücken geben dem Ort ein unverwechselbares Flair. Die älteste Brücke, der Ponte dei Cavalieri di Malta, überspannt den Prino seit 1292.

Der weite Talkessel von Dolcedo ist geprägt von den Terrassen des Oliven- anbaus. Und über den ausgedehnten Olivenhainen ziehen sich Kastanien- und Eichenwälder bis hinauf zu den Almen der ligurischen Bergketten.

 

Einkaufsmöglichkeiten am Ort: Lebensmittelladen, Metzger, Apotheke, Restaurants und Pizzerien, Bar, Post.

 

Offizielle Seite von Dolcedo

San Tommaso - Inneres

Fotos vom Ortsteil Ripalta, wo sich die beiden Feriedomizile befinden.

nach oben                                                                             zurück zur Startseite

Hier finden Sie uns

Casa Piccola

18024 Dolcedo - Ripalta

Provinz Imperia

Italien

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

 

+49 (0)761 551415

+49 (0)173 8542009 (mobil)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ligurienhaus-blumenriviera